Wanderkino auf dem Siggi

Wanderkino auf dem Siggi

Kann sich noch jemand an das Wanderkino im Sommer 2012 erinnern, bei dem Stummfilmklassiker vor einem alten Feuerwehrwagen gezeigt wurden? Genau, die beiden Inhaber Tobias Rank und Gunthard Stephan kommen nämlich wieder mit ihrem 40 Jahre alten Deutz, und dieses Mal für gleich zwei Termine: Montag, 5., und Dienstag, 6. Mai. Ab Einbruch der Dunkelheit (zirka 21 Uhr) können wir uns dann wieder auf dem Siggi treffen und unter freiem Himmel ein paar Stummfilme genießen – nicht ganz tonlos, denn die beiden begleiten das Gezeigte mit Piano und Violine. Das ist nicht nur etwas für eingefleischte Filmfans, sondern auch für Gelegenheits-Cineasten.

IMG_3891a

Folgende Programme sind zu sehen:

Montag, 5. Mai:
The Wacky World of M.S. (1914) von Mack Sennett
Die Garage (1922) von Buster Keaton
Der Trinker (2012) und Krieg und Frieden (2012) von Tilo Baumgärtel
Shoulder Arms (1918) von Charlie Chaplin

Dienstag, 6. Mai:
Die Kur (1917) von Charlie Chaplin
Schachfieber (1923) von Wsewolod Pudowkin
Rhythmus 21 (1922) von Hans Richter
Balance (1989) von C&W Lauenstein
Der Ballonfahrer (1923) von Buster Keaton

Hoffen wir auf gutes Wetter. Der Eintritt ist übrigens frei, Spenden sind aber gern gesehen.

IMG_3896a

(Fotos von der letzten Vorführung auf dem Siggi am 31. August 2012)

Weitere Veranstaltungen

PorzellansalonPorzellansalonBillerbeck Bestattungen

Sponsoren