Vollsperrung in der Wertherstraße

Vollsperrung in der Wertherstraße

Ab Montag, 17. September, müssen Berufspendler, aber auch alle anderen Autofahrer, die die Wertherstraße nutzen, nach einer Alternative Ausschau halten. Denn die Wertherstraße wird auf einem kurzen Teilstück – in Höhe der Hausnummer 105 bis zur Lampingstraße – voll gesperrt. Grund dafür sind Kanalbauarbeiten.

Die Vollsperrung soll laut Stadt Bielefeld voraussichtlich acht Wochen dauern. Eine Umleitung (U 4a) wird ausgeschildert.

HauspflegevereinKurz UmWolkenschiebar

Sponsoren