Stoffschaf sucht Zuhause

Stoffschaf sucht Zuhause

Am Mittwochmorgen gegen 11 Uhr fand eine Mitleserin dieses kleine Stoffschaf sitzend auf ihrem Auto in der Siegfriedstraße, zwischen Jöllenbecker und Ernst-Rein-Straße. Und da sie nicht weiß, wo es wohnt, aber glaubt, dass es unbedingt nachhause möchte, wandte sie sich an Bielefelds Westliche mit der Bitte zur Veröffentlichung.

Wer das Schaf vermisst, kann sich per E-Mail melden bei miriamhoff@gmx.net.

HauspflegevereinKurz UmKurz Um

Sponsoren