[Update: Mit Erfolg!] Dringend: Zimmer gesucht

[Update: Mit Erfolg!] Dringend: Zimmer gesucht

[Update ] Der unten stehende Aufruf hatte offenbar Erfolg. Es gab zwei konkrete Angebote, wie Anke Schmidt berichtet. Kurios ist dabei, dass eines davon von dem Vermieter von Kurz Um kam, der erst über den Aufruf von Bielefelds Westliche erfuhr. „Er hat ein Zimmer für ihn. Es soll wohl was werden!“ Vielen Dank dafür.

In der Regel soll hier niemand bei der Wohnungs- oder Zimmersuche bevorzugt werden. Aber besondere Umstände verdienen ausnahmsweise einmal einen Extra-Hinweis. Bei der Produktionsschule bei Kurz Um arbeitet offenbar derzeit ein Jugendlicher, der ganz dringend ein Zimmer oder eine kleine Wohnung sucht.

Er ist 22, handwerklich begabt und bei uns absolut zuverlässig, kollegial und sympathisch. Und Fußball spielt er auch gerne. Die Miete wird für ihn gezahlt. „Steht auf allen Listen, aber es wird einfach nix,“ schreibt die Kurz Um-Geschäftsführerin Anke Schmidt. Momentan würde er bei seiner Schwester übernachten, aber diese Situation kann nicht von Dauer sein. Es bestünde akute Not.

Wenn sich hier im Viertel zufällig eine Chance ergeben könnte, die ihm aus der akuten Not hilft, wäre das toll.

Der Kontakt kann über Anke Schmidt oder Daniela Wilbert hergestellt werden: www.kurz-um.de/kontakt-ansprechpartner

DesperadoStuckmannYour Ad Here

Sponsoren