Das Wochenende im Viertel

Das Wochenende im Viertel

Es wird schon wieder wärmer an diesem, dritten September-Wochenende. Und dafür gibt es an dieser Stelle wieder ein paar Tipps aus dem Viertel:

Freitag

  • Im Forum präsentiert die Kulturgruppe ab 21 Uhr wieder das DJ-Roulette. Mit dabei und in zufälliger Reihenfolge: OZ, Niko, Vauxhall, hell g., Guigsy, Olgo Rhythmus, ka Karinina, DJane Klaus, Le Fou, 
    Pit, DJane Sally Shadowplay, Dome, Beat-8000 und Sebi. Bis 22 Uhr ist der Eintritt frei, danach 5 Euro.
  • Ebenfalls ab 21 Uhr startet im Heimat+Hafen das „Über Board“: Es gibt Funk, Blues, Rock, Classics.
  • Im Desperado gibt es ab 22 Uhr die dritte Folge der Reihe „Reggae got Soul“. Die DJs Glasbaustein und Don Limpio spielen Bluebeat, Rocksteady, Skinhead Reggae, Two Tone & Northern Soul.

Samstag

  • Die Pianistin Eva Schüttler und der musikbegeisterte Redner Fank Roebers bieten mit ihrem Programm „Der Mond scheint meist in cis-Moll“ einen Einstieg in die Welt der Klassik. Sie führen ab 19.30 Uhr in der Oetker-Halle in vier Schlüsselwerke ein, zeigen an Hörbeispielen und musikalischen Zitaten, welchen eigentlich einfachen Regeln klassische Musik folgt und führen die Zuhörer zu einem neuen Hörerlebnis.
  • Ströme, das sind die zwei Vollblutmusiker Mario Schönhofer und Tobi Weber, Mitglieder der erfolgreichen Brass Techno Band LaBrassBanda, haben sich zu Ströme zusammengeschlossen, um einen Mix aus treibenden Beats, analogen Synthmelodien und Live-Trompete zu schaffen. Ab 21 Uhr treten sie live im Nr.z.P. auf.
  • Von Ska, Rocksteady, Early Reggae bis hin zu Two Tone – aus allen Jahrzehnten was dabei. Riccardo & Kolja spielen ab 21 Uhr im Heimat+Hafen einen bunten Mix aus der rhythmischen Heimat Jamaikas, wo kein Tanzbein ruhig bleibt.
  • Transmission ist zurück im Desperado mit Wave-, Post-Punk-, Minimal- and 80s-Sounds. DJane Sally Shadowplay und Thomas als Gast-DJ stehen am Mischpult ab 21 Uhr.
  • Die „Paradise Plantation“-Partyreihe präsentiert im Nr.z.P. (ab zirka 23.45 Uhr): Igor Tipura (Kitjen), Mister Fu (Paradise Plantation), DJ Brada aka DJ Scampi (Paradise Plantation). Mit Bellini welcome drink. Eintritt: 5€.
  • Im Cutie herrscht ab 23 Uhr wieder Quality Time – mit Quality House. Am DJ-Pult: Deep88, Jazzman, Natureboy.
  • Die September-Ausgabe der R!-Party im Forum kommt als Hamburger Schule-Special. Als DJs: Davey Jones, Floaty und Stigy Bukowski. Es gibt wieder jede Menge Indie, Alternative, Punk und Pop. Eintritt frei von 23 bis 24 Uhr.

Sonntag

  • Ab 18 Uhr geben die Jungen Sinfoniker wieder eines ihrer Konzerte in der Rudolf-Oetker-Halle. Und der Eintritt ist frei.

Weitere Veranstaltungen

WolkenschiebarKurz UmDesperado

Sponsoren