Beim letzten Siggi-Flohmarkt

Beim letzten Siggi-Flohmarkt

Ein bisschen traurig war es ja schon: Jetzt müssen wir vier dunkle und kalte Monate auf den Siggi-Flohmarkt verzichten. Aber die Sonne gab noch einmal alles, was sie drauf hatte und so wurde der letzte Trödel auf dem Platz in 2016 eine schöne Gelegenheit.

Während der Saison gab es bei fast jedem Flohmarkt mindestens einmal Regen. Und die vorigen Tage verhießen nichts Gutes hinsichtlich des Wetters. Doch dieses Mal ging alles bestens. Lange Schatten, etwas lichtere Reihen sorgten für Platz, und so wurde die Veranstaltung sehr angenehm. Und ein Schwarm Kraniche, der über dem Siggi zwischendurch gen Süden zog, sorgte für in die Höhe reckende Köpfe und etwas Fernweh.

Beim Stand der „Viertel“ gab es nicht nur die neue Ausgabe, Bücher und DVDs, sondern auch kostenlosen Tee. Das sorgte offenbar für einige Skepsis: „Wo gibt es denn noch etwas umsonst?“ Nee, das Angebot war einfach nur nett und ohne Hintergedanken. Weil Euch evtl. kalt war 😉

HauspflegevereinBillerbeck BestattungenStuckmann

Sponsoren