Auf ins heilige Wochenende

Auf ins heilige Wochenende

Es wird ein arbeitnehmerfreundliches, langes Wochenende in der diesjährigen Weihnachtszeit. Am vergleichsweise recht veranstaltungsarmen Samstag wird offenbar noch einmal tief Luft geholt für den Rest der heiligen Tage. Hier ein kleiner Überblick aus dem Viertel:

Freitag

  • Es wird wieder hart und metallisch im Forum beim „Metal Christmas“-Festival. Mit dabei: Winterstorm, _MG_3166aNecroted, Spellbreaker, All Will Know, Excrementory, Grindfuckers, Cypecore, Soulbound, Narrowlane. Los geht es schon um 18 Uhr.
  • Die Bielefelder Philharmoniker geben ab 20 Uhr in der Rudolf-Oetker-Halle ihr 3. Symphoniekonzert. Zu hören sind: Georg Friedrich Händel: Konzert für Orgel und Orchester B-Dur HWV 294, Alexandre Guilmant: Symphonie für Orgel und Orchester Nr. 1 d-Moll op. 42, Johann Sebastian Bach / Leopold Stokowski: Toccata und Fuge d-Moll, bearb. für Orchester, Igor Strawinsky: Der Feuervogel Suite für Orchester (1919). 
  • „Another lonely Christmas“ heißt es dann später im Desperado. Mit Rockabilly, Punkrock, Rocksteady & Soul… überwiegend von Vinyl. Mit Dj Biff.
  • DJ Glasbaustein lädt ab 22 Uhr in den Heimat+Hafen zum Tanz: Ska, Early Reggae, Rock Steady und Dub werden aus dem schier unendlichem Repertoire des Resident Jockeys zum Besten gegeben und animieren die Füsschen zum Steppen, Jiven und Swingen.
  • In der Wolkenschiebar wird es zeitgleich wieder lateinamerikanisch. DJ Mauro lädt ab 22 Uhr ein zur „Salsa- und Latin-Party“.

Samstag

  • Die nächste Ausgabe der Himmel und Erde-Elektroreihe im Forum. Am DJ-Pult: Tension, Greyscale, Tim Rehme und Nils Bentlage. Los geht es ab 23 Uhr.

Sonntag

  • forum-bielefeldFranqee gibt am Heiligen Abend im Heimat+Hafen wieder alles, und zwar live. Ob Soul, Blues, Country, er hat alles mit im Paket. Ab 22 Uhr.
  • „Same procedure as every Year“: Die Heilig Abend-Party im Forum ab 23 Uhr – die Möglichkeit, dem Wahnsinn unterm Tannenbaum zu entfliehen. Oder einfach, viele alte oder wieder mal heim gekommene Leute wiederzusehen.

Montag

  • Mad Murphy lädt wieder zum puristischtem Karaoke Ostwestfalens ein: Mit Musik aus der Dose und Texten aus zahlreichen Leitz-Ordnern, dieses Mal ab 21 Uhr im Desperado beim Weihnachtsspezial. Ein Spaß für die ganze Familie.
  • Es ist tatsächlich schon 11 Jahre her, dass der Godfather of Soul von uns gegangen ist. Aus diesem Anlass lässt der Heimat+Hafen James Brown wieder zum Leben erwachen und feiert eine wilde Sause im Stile der 60s & 70s, dem Zeitalter des Funk & Souls. Ab 21 Uhr.

Dienstag

  • Bereits zum 13. Mal lädt der Bunker Ulmenwall e.V. zur Weihnachts-Matinee ab 11 Uhr in die Rudolf-Oetker-Halle ein. Die alljährliche Veranstaltung soll dringend benötigtes Geld zum Erhalt dieser legendären Bielefelder Jugendkultur-Spielstätte einbringen. Konzerte und Lesungen zeigen die Bandbreite der desperado-abendsJugendkulturarbeit des Vereins, kulinarische Köstlichkeiten und Getränke runden das familientaugliche Programm ab. Programm unter http://www.bunker-ulmenwall.org/
  • Bei der Geschenketauschbörse im Desperado könnt ihr ab 21 Uhr alle eure ungeliebten Geschenke mitbringen und zum Tausch feilbieten. Don Limpio wird eure Gaben anpreisen und Tauschobjekte erfragen. Dazu gibt es natürlich auch Musik…zu Lemmys nicht mehr statt findendem Geburtstag gibt es viel Motörhead. So lässt sich Weihnachten verabschieden!
  • Die Weihnachtsedition der Elektroreihe „Himmel und Erde“ im Forum startet ab 23 Uhr. An den Reglern: Tif.Heret, Thorsten D. und Stockymann.

Weitere Veranstaltungen

StuckmannCutieEdeka Niehoff

Sponsoren