Wichtelauktion am Samstag

Wichtelauktion am Samstag

Mit der Weihnachtsgeschenk-Recycling Versteigerung setzt Auktionator Christian Presch die Kult-Veranstaltung auch in diesem Jahr fort. Wie in den Jahren werden am Samstag, 5. Januar, wieder ab 12 Uhr ungeliebte Geschenke und Kuriositäten humorvoll unter den Hammer kommen und unter den Besuchern entweder wilde Begehrlichkeiten oder wohlige Schauer über geschmackliche Entgleisungen auslösen.

Der Erlös der Auktion unterstützt wieder einen guten Zweck. Im letzten Jahr kam hierbei die bisherige Rokordsumme von 1.845 Euro zusammen (siehe Artikel hier). Auktionator Christian Presch bittet auch in diesem Jahr darum, die Gaben auf wirklich kuriose und versteigerungswürdige Gegenstände zu beschränken.

Auch in diesem Jahr stellt die Heilsarmee ihre Räume zur Verfügung

Die Versteigerung startet am Samstag, 5. Januar, 12 Uhr in den Räumen der Heilsarmee, Siegfriedstraße 32 (Hinterhaus). Ungeliebte Geschenke können zur Versteigerung mitgebracht oder ab sofort zu den
Öffnungszeiten täglich von 10 bis 16 Uhr bei der Heilsarmee abgegeben werden.

Bilder von der Wichtelauktion 2018:

Edeka NiehoffCutieYour Ad Here

Sponsoren