Weststraße einseitig gesperrt - wegen "Arbeiten"

Weststraße einseitig gesperrt – wegen „Arbeiten“

Alle Jahre wieder wird in der Weststraße – direkt neben dem Siggi-Kiosk – ein Fernwärmeanschluss gelegt. So auch zur Zeit, weshalb die Straße einseitig gesperrt ist und zur Einbahnstraße wird. In Richtung zur Stapenhorststraße ist der Weg frei.

Ein benachbarter Vater erklärte seinem Töchterchen bei Ansicht der dicken Rohre, die unter der Straßendecke bei den Arbeiten sichtbar sind: „Guck mal, die bauen da eine U-Bahn für die Heinzelmännchen“.

Die Mini-U-Bahn-Arbeiten sollen insgesamt zirka zwei Wochen andauern. Dann können die Heinzelmännchen unterirdisch fahren und wir mit den Autos wieder ungestört darüber hinweg.

_MG_3772




Billerbeck BestattungenYour Ad HereYour Ad Here

Sponsoren