"We came to dance"

„We came to dance“

„Tanzen wie damals“ will DJ Dent a.k.a. Bernd Jung von den Popsecret Agenten und hat dafür die neue Partyreihe „We came to dance“ ins Leben gerufen. Das bedeutet: Es wird dunkel und geht musikalisch zurück in die 80er Jahre. Indie, Postpunk, Electropop, von Ultravox über O.M.D. bis hin zu Joy Division. Gemixt mit aktuellem.

Das erste, geballte Wiederhören der düsteren Heroen gibt es am Freitag, 27. März, ab 22 Uhr im Heimat+Hafen an der Stapenhorststraße 78. Eintritt natürlich frei.

Es soll aber nicht nur bei der Musik aus der Dose bleiben. Die Partyreihe zieht durch die Lokalitäten und dabei gibt es auch Live-Musik: Für den Pfingstsonntag (24. Mai) präsentieren sich „die schwedischen Joy Division“ (O-Ton DJ Dent) „A Projection“ im Desperado.

Da darf man gespannt sein.

Weitere Veranstaltungen

Billerbeck BestattungenBillerbeck BestattungenHauspflegeverein

Sponsoren