Vortrag: "Stadt der Commonisten"

Vortrag: „Stadt der Commonisten“

Die neuen Projekte im Bereich „Urbane Gärten“ und „Selbermachen“, die in vielen Städten inzwischen vermehrt entstehen, pflanzen nicht nur Gemüse und reparieren Dinge, sie mischen sich auch in Nachbarschafts- und Stadtgestaltung ein, thematisieren gesellschaftliche, insbesondere ökologische Aufgaben, reagieren auf soziale Probleme und betreiben engagierte Bildungsarbeit.

Am heutigen Dienstagabend, 19. August, kommt die Soziologin Andrea Baier in die Bürgerwache zu einem Vortrag mit dem Titel „Stadt der Commonisten. Neue urbane Räume des Do it yourself“. Darin lädt dazu ein, diese neuen Projekte genauer kennen zu lernen und ihre verschiedenen Potentiale zu diskutieren.

Beginn ist um 19.30 Uhr im Saal im Erdgeschoss der Bürgerwache.

Eine Veranstaltung von Transition Town Bielefeld.

Weitere Veranstaltungen

Edeka NiehoffCutiePorzellansalon

Sponsoren