Verletzte Radfahrerin und Erst-Helfer gesucht

Verletzte Radfahrerin und Erst-Helfer gesucht

Am Freitagmorgen, den 26. Mai, stürzten zwei Radfahrer an der Alfred-Bozi-Straße Ecke Stapenhorststraße. Die Polizei sucht eine Fahrerin sowie Zeugen.

Gegen 7:30 Uhr befuhr ein 32-jähriger Bielefelder mit seinem Fahrrad den Radweg der Alfred-Bozi-Straße in Richtung Brackwede. In Höhe der Einmündung zur Stapenhorststraße kam ihm eine Fahrradfahrerin entgegen. Die Frau stürzte vor dem Bielefelder, so dass dieser eine Vollbremsung einleitete. Seine Reifen blockierten, der Bielefelder stürzte ebenfalls und verletzte sich. Nach einem kurzen Gespräch setzte die verletzte Fahrradfahrerin ihren Weg fort.

Die Polizei sucht die Erst-Helfer, Zeugen sowie die Radfahrerin.

Die Frau wird als circa 50 Jahre alt, ungefähr 175 cm bis 180 cm groß, schlank und mit gelockten braun-grauen Haaren beschrieben. Sie fuhr ein schwarz-graues Hollandrad.

Das Verkehrskommissariat 1 bittet die Zeugen sowie die Fahrradfahrerin, sich unter (05 21) 54 50 zu melden.

Kurz UmYour Ad HereCutie

Sponsoren