Vegan-vegetarisches Tauschpicknick am Sonntag

Vegan-vegetarisches Tauschpicknick am Sonntag

Am Sonntag, einen Tag nach dem Siggi-Flohmarkt, ist auf dem Platz wieder was los. Denn OpenGlobe, die konsumkritische Gruppe des Welthauses, lädt am 6. Juli von 15 bis 18 Uhr zu einem vegan-vegetarischen Tausch-Picknick auf dem Siegfriedplatz ein. Im Mittelpunkt steht die Idee, Konsum durch Tauschen statt Neukaufen anders zu gestalten. Das bedeutet, alle können Dinge, die nicht mehr gebraucht werden, aber noch gut in Schuss sind, mitbringen und andere Sachen, die ihr oder ihm gefallen, mitnehmen. Getauscht werden kann alles, besonders beliebt sind Kleidung und Bücher. Um etwas mitzunehmen ist es keine Bedingung selbst etwas mitgebracht zu haben.

Das Tauschen wird mit einem veganen Picknick verbunden werden. Alle sind eingeladen, Leckereien mitzubringen und mit anderen Gästen zu teilen. Da die OpenGlobe-Gruppe ihr Tauschpicknick so nachhaltig wie möglich gestalten will und für die Herstellung tierische Lebensmittel meist mehr Ressourcen verbraucht werden müssen, freut man sich dort vor allem über vegan/vegetarische Köstlichkeiten!

Bitte dran denken: Geschirr und Besteck mitbringen!

Weitere Veranstaltungen

Billerbeck BestattungenYour Ad HereDesperado

Sponsoren