Teichstraße ohne Teich - aber mit Kunst

Teichstraße ohne Teich – aber mit Kunst

Die treppenhausgalerie der auto-kultur-werkstatt (akw) stellt mit dieser Veranstaltung am Mittwoch, 24. September, Kunstunternehmen und KünstlerInnen der Teichstraße in Bielefeld aus. Die Teichstraße ist im wesentlichen eine Wohnstraße mit kleinen Gewerbebetrieben. Es gibt dort keinen Teich. Aber jede Menge Kunst.

• Die treppenhausgalerie in der auto-kultur-werkstatt (akw), Teichstraße 32, wurde vor 9 Jahren aufgebaut.

• Glaskunst in der altbekannten Firma Heywinkel, Teichstraße 30, wurde bis Juli von dem Glaskünstler Perica Mijatović angefertigt.

• Direkt gegenüber gibt es seit 8 Jahren die Körperkunststudios, Piercing und Tattoo,

• Im Spielhaus am unteren Ende der Straße, Teichstraße 18a, machen die Kinder auch immer mal wieder Kunst.

• Seit dem Jahr 2013 sind kunstvolle Graffitis unten am Parkhaus hinzugekommen, in diesem Jahr auf der anderen Parkhausseite noch erheblich mehr.

Grund genug, auf diese Kunst in der Teichstraße im Rahmen von „Bielefeld 800“ aufmerksam zu machen. Wir versuchen außerdem, einer alten Frage nachzugehen: Gab es einen Teich in der Straße, wo sich möglicherweise auch ein Bach durchschlängelte? Gehört die Weide auf dem Grundstück der akw nicht an ein Gewässer? Was gibt es sonst an Erzählenswertem vom Ort zu berichten? Über dieses und ähnliches kann im „Erzählcafe“ berichtet und geplaudert werden.
Das Programm:
24.09.2014 (Mi), 16.00–21.00,

16.00: Begrüßung (treppenhausgalerie), Kaffee und Kuchen im Erzählcafé akw): Elke Werneburg, Irene Below, Carmen Burian
Saxofon: Harald E. Bellmann

16.30: Besuche an allen teilnehmenden Orten

18.00: Alle sind eingeladen zum Teichkonzert auf der Straße, bitte Quietsche-Entchen mitbringen! Installation: Elke Werneburg

19.00: Historisches und Literarisches im Erzählcafé
Historisches zum Namen: Sebastian Lisken, Historisches zum Leben: Rouven Ridder, Literarisches u.a. zur Teichstraße: Andreas Prybylski, Exotisches zum Essen: Wadi Soudah.
Die Bielefelder Bäckerei Lechtermann, die 30 Jahre ihren Sitz auf der Teichstraße hatte, ist auch dabei, personell und mit Gebäck.

Weitere Veranstaltungen

WolkenschiebarPorzellansalonWolkenschiebar

Sponsoren