Siggi-Flohmarkt: Es geht los

Siggi-Flohmarkt: Es geht los

Na endlich. Der Winter war zwar kein richtiger, aber trotzdem gefühlt viel zu lang. Aber lang genug, um in den Kellern und auf den Dachböden kurz-um150x150Zeug anzusammeln. Am Samstag, 28. März (am Tag, bevor die Uhren wieder um eine Stunde vorgestellt werden), hat der Winter dann ein Ende und wir treffen uns alle wieder, auf dem ersten Siggi-Flohmarkt der Saison 2015.

Ab 15 Uhr darf dann wieder auf dem Platz gestöbert, getrödelt und getauscht werden. Und für den ein oder anderen Schnack bei Kaffee und Kuchen aus der Bürgerwache dürfte ebenfalls noch Zeit mit drin sein.

 

_MG_5657a

Update:

Im Ergebnis stellte sich der erste Siggi-Flohmarkt der Saison als recht kühle und immer wieder nasse Angelegenheit dar. Wer z.B. Bücher kaufte, war gut beraten, noch vor dem ersten Guss von oben danach zu stöbern. Regenschirme und Plastikplanen zählten zu den unbedingten Must-Haves.

Alle Daumen hoch gehen auf jeden Fall an das Team der Bürgerwache: Da dort nämlich nicht so viel Kuchen verkauft werden konnte, wie vorrätig war, wurde kurz beschlossen, den Überschuss an die Heilsarmee abzugeben. Und die kam dann auch – nach einem Anruf – dankbar rum und holte ihn ab.

Am Mittwoch kann sich dann wieder für den nächsten Flohmarkt am Samstag, 25. April, beworben werden. Wieder wie gewohnt mit einem an sich selbst adressierten Briefumschlag, in der Zeit von 9 bis 21 Uhr in den Briefschlitz der Bürgerwache geworfen. Alle weiteren Bedingungen gibt es hier zu lesen.

Und dann wird es auch hoffentlich sonniger.

PorzellansalonPorzellansalonYour Ad Here

Sponsoren