Sichtbarkeit von Lesben und Schwulen

Sichtbarkeit von Lesben und Schwulen

Der Christopher Street Day steht vor der Tür (am Samstag, 20. Juni). Passend dazu gibt es am Donnerstag, 18. Juni, eine Talkrunde in der Bürgerwache am Siegfriedplatz. Thema: „Sichtbarkeit von Lesben und Schwulen in der Stadtgesellschaft – der Weg ins Glück?“

Da die Präsenz von Lesben und Schwulen in der Öffentlichkeit wächst, fragen sich ab 19 Uhr PolitikerInnen, ExpertInnen und VertreterInnen lesbischer und schwuler Gruppen: „Führt die neue Sichtbarkeit automatisch zu mehr Akzeptanz oder verstärkt sie vorhandene Skepsis, Ablehnung und Hass?“

Mit dabei sind Wibke Esdar (SPD), Dominic Hallau (Bündnis 90/ Die Grünen), ein/e VertreterIn von SchLAu, Friederike Voigt (Netzwerk lesbischer und schwuler Gruppen Bielefeld), Aleksey Urev (Landeskoordinator Antigewaltarbeit) und Stefan Gerold (Neue Westfälische).

Veranstalter: AIDS-Hilfe Bielefeld e.V., Netzwerk lesbischer und schwuler Gruppen in Bielefeld e.V.

Weitere Veranstaltungen

PorzellansalonEdeka NiehoffDesperado

Sponsoren