Rund um den Siggi: Verstärkung für den Vorstand

Rund um den Siggi: Verstärkung für den Vorstand

„Förderung von Kunst, Kultur und Heimatpflege“ – so steht er drin in der Satzung, der Zweck des Vereins Rund um den Siggi. Und wie das aussieht, wissen alle, die den Platz regelmäßig besuchen. Vom Verein organisiert wird zum Beispiel der Siggi-Weihnachtsmarkt, das demnächst wieder anstehende Kinderfest oder – neu seit letztem Jahr – das „draußen und umsonst“-Festival.  Darüber hinaus erscheint zwei Mal im Jahr das „Rund um den Siggi“-Magazin, das kostenlos in den Briefkästen des Viertels zu finden ist.

Das ist allerhand Arbeit, die gestemmt werden will. Unterstützung gibt es dafür von inzwischen über 70 Mitgliedern – Geschäfte, Lokale, Handwerker, Freiberufler und etliche soziale Einrichtungen, die sich gemeinsam für ihren Stadtteil engagieren. Sie sorgen dafür, dass es auch weiterhin gute Ideen für das Zusammenleben im Viertel gibt. Ein bisschen was ist dafür auch in Planung, doch… dazu an anderer Stelle mehr.

Bei der letzten Jahreshauptversammlung wurde darum der Vorstand für seine gute Arbeit nicht nur wiedergewählt, sondern auch verstärkt um die neue, zweite Vorsitzende Claudia Burg.

Der Rund um den Siggi-Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender ist weiterhin Peter Schmidt (Schmidt & Pähler), 2. Vorsitzende jetzt Claudia Burg (Rechtsanwältin), als Schriftführerin wurde wieder Maike Horstbrink (Hauspflegeverein) und als Schatzmeisterin erneut Katrin Braje (K zwo grafik + web) bestimmt, ebenso die bewährten Beisitzer Thorsten Reim (Weinparadies Hess), Anke Schmidt (Kurz Um-Meisterbetriebe) und Daniel Sieker (Sieker Architekten).

(Foto (Katrin Biller) oben, von links: Thorsten Reim, Anke Schmidt, Claudia Burg, Peter Schmidt, Daniel Sieker, Maike Horstbrink, Katrin Braje)

Your Ad HereKurz UmKurz Um

Sponsoren