Reinigung am Siggi ausgeraubt

Reinigung am Siggi ausgeraubt

Ja, was war denn da am Donnerstag an der Reinigung am Siggi los? Reichlich Blaulicht konnten die Passanten vor der Tür am Nachmittag ausmachen. Die Erklärung: Die Reinigung wurde am hellichten Tag ausgeraubt.

Die Bielefelder Polizei teilt mit:

„Gegen 15:25 Uhr betrat ein Mann die Reinigung an der Weststraße und fragte die 24-jährige Mitarbeiterin nach dem Weg zum Hauptbahnhof. Die Bielefelderin fragte im hinteren Bereich der Reinigung bei der 52-jährigen Eigentümerin des Geschäftes nach dem kürzesten Weg.

Als sie in den Verkaufsbereich zurückkehrte, zog der Mann eine Pistole. Er sagte zu ihr: “ Das ein Überfall“ und verlangte das Geld aus der Kasse. Während die Bielefelderin dem Täter Geld aus der Kasse reichte, raffte dieser bereits eine auf dem Tresen stehende Spendenbox an sich. Als der Räuber sah, dass sich noch Kleingeld in der Kasse befand, griff er selber in die Kasse und entnahm die Münzen. Das Opfer nutzte die Situation, um in den hinteren Bereich des Geschäftes zu flüchten und die Polizei zu rufen. Der Täter flüchtete, verlor auf der Flucht noch im Verkaufsraum die Spendenbox und im Außenbereich auf der Straße einzelne Geldmünzen.“

Die Polizei sucht jetzt nach einem Mann zwischen 20 und 25 Jahren, „zwischen 180 und 190 cm groß, schlank, mit Hipster-Bart bzw. 3-Tage-Bart und kurzen braunen Haaren beschrieben. Bekleidet war der Täter mit einem grauen Baseballkappe, grauer Sweatshirt Jacke mit Kapuze über den Kopf gezogen, dunkler Jeanshose und Sportschuhe.“

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14, Telefon (05 21) 54 50 entgegen.

Seltsamer Fakt am Rand: Bielefelds Westliche erreichte die Nachricht als erstes über Radio Bielefeld. Und als deren Nachricht via Facebook geteilt wurde, generierte das blaue Netzwerk interessanterweise als Vorschaubild ein bärtiges, Rosen schenkendes  Moderatorenpaar:

radiobi-siggirein-raub

Dortige Kommentatoren mutmaßen bereits, das könnte das offizielle Fahndungsfoto sein. Oder dass Verbrecher heutzutage mit einer solchen Geste zu ködern seien.

Edeka NiehoffBillerbeck BestattungenCutie

Sponsoren