Polizei sucht Verursacherin und Zeugin

Polizei sucht Verursacherin und Zeugin

Es ist schon ein paar Tage her, aber die Polizei sucht noch immer Zeugin und Tatverdächtige für folgenden Vorfall: Eine unbekannte Frau beschädigte am Montag, 13. Februar, einen Pkw auf dem Supermarkt-Parkplatz an der O-Kiste und entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Ein 49-jähriger Fahrer aus Halle in Westfalen hatte am besagten Tag seinen schwarzen VW Tiguan gegen 10.50 Uhr auf dem Parkplatz an der Mindener Straße und Große-Kurfürsten-Straße abgestellt. Als er nach zirka 10 Minuten zu seinem Auto zurückkehrte, sprach ihn eine Verkäuferin aus dem Supermarkt zu einer Beschädigung an seinem Pkw an. Die Angestellte hatte die Tat zwar nicht selbst beobachtet, aber sie war durch eine Kundin auf eine Frau mit einem Fahrrad darauf angesprochen worden. Diese Radfahrerin soll zuvor Bier im Eingangsbereich getrunken haben und einen Außenspiegel des VW Tiguan im Wert von zirka 150 Euro abgetreten haben.

Die Polizei sucht nun sowohl die Zeugin, die die Sachbeschädigung beobachtete, als auch die Tatverdächtige – ihre Beschreibungen:

Die Zeugin: Weiblich, zwischen 30 und 40 Jahre alt. Die Frau war mit einem Kinderwagen unterwegs und soll südländischer Herkunft sein.

Die Tatverdächtige: Weiblich, zirka 170 cm groß, zwischen 20 und 25 Jahre alt, mit blonden schulterlangen Haaren. Sie trug einen hellen Kapuzenpullover und eine blaue Jeans. Sie hatte ein Fahrrad und eine Bierflasche dabei.

Hinweise bitte an an das Kriminalkommissariat 12, Telefon (05 21) 54 50.

HauspflegevereinKurz UmYour Ad Here

Sponsoren