No War 2.0

No War 2.0

Oksana Tumakova ist inzwischen eine gern gesehene Künstlerin in der Bürgerwache. Zuletzt hatte sie 2013 unter dem Titel „Industrial Love“ eine Ausstellung im dortigen Saal, bei der sie in ihren Werken ganz im PopArt-Stil die Liebe zwischen Robotern präsentierte.

Heute geht es weiter. Oksana war nämlich inzwischen sehr fleißig und zeigt Bilder aus ihrer neuen Schaffensperiode unter dem Titel „No War 2.0“. Die Vernissage findet statt am Freitag, 27. März, um 18 Uhr. Danach sind die Bilder mittwochs und freitags in der Zeit von 10 bis 14 Uhr zu betrachten.

Und wer es gar nicht schafft, sich die Bilder zu diesen Zeiten anzusehen, kann sich auch außer der Reihe telefonisch bei der Bürgerwache melden: (05 21) 13 27 37.

Weitere Veranstaltungen

WolkenschiebarYour Ad HereYour Ad Here

Sponsoren