Neue Crew im Plan B

Neue Crew im Plan B

Lange schwelte die Gerüchteküche um das Plan B an der Friedrichstraße 65. Vom Wasserrohrbruch war zum Beispiel die Rede, weil das Lokal lange Zeit geschlossen war. Tatsächlich aber hat der bisherige Inhaber Björn Müller aus persönlichen Gründen aufgegeben.

Die Stammkunden und Fans können aber aufatmen. Denn es sind drei neue/alte Bekannte gefunden, die den Laden ab Oktober als gemeinsame Inhaber weiter führen. Und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

IMG_0148a

Souverän im Plan B: Friesi.

Katharina „Friesi“ Friesen dürfte allen Plan B-Gästen als langjährige Thekenkraft in bester Erinnerung sein und gehört bereits zum Inventar. Sie ist eine von zwei Leiterinnen der Bürgerwachen-Kaffeewirtschaft am Siggi und wird künftig zusammen mit Benni Stücke und Maurus Wirxel das Plan B „schmeißen“.

Maurus kennen im Viertel ebenfalls viele Kneipengänger: Lange Zeit hat der Sympath den Betrieb des Heimat+Hafens an der Stapenhorststraße geleitet und war besonders in dessen Anfangszeit die gute Seele des Hauses.

_MG_0990a

Regelte bereits erfolgreich den Heimat+Hafen: Maurus.

Im Plan B wird jetzt erst einmal Luft gemacht. So soll der Eingang zum Veranstaltungsbereich (Ex-Raucherraum) verbreitert werden, damit er nicht so abgetrennt wie früher wirkt und der Andrang dort nicht so stark ist. Und es soll noch weitere Änderungen geben.

Um die Speisekarte müssen die Fans aber nicht fürchten. Die Burger und Pizzen bleiben, das Angebot wird sogar noch erweitert. Panini und ein paar frische Dinge gibt es künftig auch.

Bielefelds Westliche darf während der Umbauarbeiten mal reingucken. Also schön weiter mitlesen 😉

Und in Kürze gibt es mehr Infos auf der neuen Homepage
http://plan-b.bar (wird derzeit eingerichtet)
und auf der neuen Facebook-Seite https://www.facebook.com/planbbarbielefeld


Billerbeck BestattungenWolkenschiebarWolkenschiebar

Sponsoren