Murphys Kara-wau-ke für Boomer

Murphys Kara-wau-ke für Boomer

Murphys Karaoke-Abende sind legendär im Viertel: Die Gute-Laune-Veranstaltungen zum Mitsingen aus Texten aus dem Leitz-Ordner locken kurz-um150x150immer viele liebe Menschen ans Mikro.

Das spontan für den Freitag, 13. März, einberaumte Event unter dem Motto „Kara-Wau-ke“ erfüllt zudem einen guten Zweck. Der stadtteilbekannte Husky-Mischling Boomer ist nämlich erkrankt und sein Frauchen kann sich die teure Behandlung nicht leisten. Ab 23 Uhr  gibt es im Desperado abwechselnd Turntables mit DJ Annegret und Karaoke. Um zahlreiche Spenden wird gebeten, damit Frauchen die aufwändige Behandlung finanzieren kann. Also: Party bis zum Abwinken, und Ihr tut auch noch etwas Gutes.

Aber lassen wir das Hundchen noch einmal selbst zu Wort kommen:

„Hallo, mein Name ist Boomer.
Ich bin vor kurzem erst 6 Jahre alt geworden und bin ein Husky-Mischlings-Rüde.
Ich bin ein freundlicher Hund und habe immer sehr viel Spaß am Leben. Doch plötzlich ging es mir sehr schlecht, dann musste ich in die Tierklinik. Die Ärzte sagen, dass sich meine roten Blutkörperchen nicht mehr alleine bilden und ich brauche nun Bluttransfusionen und Medikamente.
Mein Frauchen weiß nicht, wie sie plötzlich diese hohen Rechnungen bezahlen soll.

Nun bitte ich alle um Mithilfe: Sagt euren Besitzern, sie sollen Euch zur Blutspende in die Tierklinik Bielefeld bringen.
Oder unterstützt mich mit einer kleinen Spende, damit die Ärzte alles Notwendige für mich tun können.
Ich habe ein eigenes Konto bei der
Commerzbank, Bielefeld-Stapenhorststraße
IBAN: DE85 4804 0035 0684 1357 00
BIC: COBADEFF480

boomer-karawauke

Weitere Veranstaltungen

Kurz UmBillerbeck BestattungenKurz Um

Sponsoren