Mitglied bei Genossin Emma

Mitglied bei Genossin Emma

Neuigkeiten aus dem Bioladen Emma an der Siegfriedstraße: Seit dem 1. März können alle Interessierten Mitglied werden und im Gegenzug von günstigeren Einkaufspreisen profitieren. Und die Möglichkeit haben, das Sortiment mitzugestalten. Die monatlichen Beiträge dafür staffeln sich: Von kostenfrei für Kinder unter sechs Jahren bis zu 20 Euro im Monat für eine Einzelperson.

Bei einer Infoveranstaltung am Montagabend verkündete Mitgesellschafter Elmar Hohlfeld, dass sich seit der Eröffnung wieder Einiges getan habe bei „Genossin Emma“. So gäbe es inzwischen nur noch vier Gesellschafter und mit neuen Verträgen sei der Profitmaximierung ausgeschlossen worden. Im Vordergrund stünde nach wie vor Fairness bei den Preisen, der Bezahlung der Mitarbeiter und Lieferanten als auch der Fokus auf vegane und vegetarische Produkte.

Mit der neuen Aktion soll einerseits Stammkunden die Gelegenheit zu Rabatten gegeben werden. Auf der anderen Seite hätte der Laden hinsichtlich der Einnahmen dann etwas mehr Planungssicherheit.

Die Antragsvordrucke mit den Geschäftsbedingungen gibt es im Laden an der Kasse. Oder hier als Download:

Emma-Mitgliedsantrag und AGB hier als PDF-Download

Billerbeck BestattungenYour Ad HereKurz Um

Sponsoren