Mike ist zurück im Desperado

Mike ist zurück im Desperado

Er ist wieder da. Mike Rüschoff hat sich umentschieden und steht ab Donnerstag, ab 18 Uhr, wieder hinter _MG_8026adem Brett des Desperado an der Arndtstraße 20. Er hat alle Anteile von Joe Welke übernommen und ist nun alleiniger Inhaber. Und er bringt viele tolle Ideen mit – und natürlich reichlich Rock’n’Roll und Punk.

Alle Fragen kann man dann ab jetzt jeden Abend an ihn selbst stellen.

Wir sehen uns. Im Übrigen gibt es im Desperado ab jetzt keinen Ruhetag mehr. Immer ab 18 Uhr auf.

PorzellansalonYour Ad HereDesperado

Sponsoren