Lange Schatten auf dem Siggi-Flohmarkt

Lange Schatten auf dem Siggi-Flohmarkt

Manch einer war wehmütig, dass es der letzte Siggi-Flohmarkt in diesem Jahr sein sollte. Aber das gute Wetter zog dann am Samstag doch noch einmal zahlreiche Leute zum Stöbern und Trödeln auf den Platz – auch wenn die tiefstehende Sonne sich spätestens ab 16 Uhr hinter die Häuser der Siegfriedstraße verkroch.

Immerhin sorgte mittig auf dem Platz ein künstlicher, blühender Plastik-Apfelbaum für einige Aufmerksamkeit – eventuell in der Hoffnung auf den kommenden Frühling und den ersten Flohmarkt im März?

Über ein kleines Angebot konnte sich auch Bielefelds Westliche freuen: Oliver Schübbe von der „OS2 Designgroup“ hatte sich – selbstverständlich mit Genehmigung – Fotos von dieser Seite geschnappt, noch weitere aus dem Archiv hier geliefert bekommen und verkaufte diese im quadratischen Format und zum an die Wand hängen (siehe Bildergalerie). Tolle Idee.

Und das brachte den Gedanken, von hier aus ebenfalls Bildmaterial in ausgedruckter Form anzubieten. Format, Rahmen und Preis wären Verhandlungssache. Bei Interesse bitte eine E-Mail schreiben an: info@bielefelds-westliche.de.

Zum Trödeln und Tauschen sehen wir uns dort erst am Samstag, 26. März, wieder.

Zwischendurch gibt es noch ein schönes Event: Den Weihnachtsmarkt am 28. November. Bis dahin.

Bilder vom Oktober-Flohmarkt:

Your Ad HereDesperadoYour Ad Here

Sponsoren