Kneipenkult

Kneipenkult

Der Kneipenkult ist in vollem Gange und nach dem Siekerfelde und dem Extra kehren die Unplugged-Konzerte auch in unser Viertel ein. Vom 17. bis 19. März beherbergt das Plan B (Friedrichstraße 65) die Cover-Abende, vom 24. bis 26. März kommen die Künstler in den Heimat+Hafen (Stapenhorststraße 78), um ihren Musikheroen zu huldigen.

Spaß ist dabei garantiert, wenn die Interpreten bei hohem Wiedererkennungsfaktor teilweise eigenwillige Interpretationen ihrer Idole vorbringen. Und Mitsingen ist sowieso erlaubt. Das Tollste: Der Eintritt ist immer frei, Beginn jeweils ab 21 Uhr.

Das Programm en Detail:

Dienstags: „Dummy“ geben alles und Hits von Portishead zum Besten. Mit den kompletten (!) „Dummy“-Album.
Mittwochs: Vom Junimond zum König von Deutschland: „Rio 2.0“ spielen die unsterblichen Songs des unsterblichen Rio Reiser.
Donnerstags: Roman Möller und Christian Szameit haben sich für ihre Gigs ein ganz weites Feld heraus gepickt. Das Universum um Genesis/Phil Collins und Peter Gabriel gibt mittlerweile fast fünfzig Jahre voller Songs und Parallelkarrieren her.

Man darf also gespannt sein.

Weitere Veranstaltungen

Billerbeck BestattungenHauspflegevereinPorzellansalon

Sponsoren