[Update: Erledigt] Hoffnung für die Bürgerwachen-Uhr

[Update: Erledigt] Hoffnung für die Bürgerwachen-Uhr

Es gibt Hoffnung, dass die Uhr an der Bürgerwache demnächst wieder korrekt läuft. Michaela Sieker vom Immobilienservicebetrieb der Stadt teilt mit:

„Der Kollege der Firma BITEL, der sich in unserem Auftrag um die Uhr kümmert, hat uns mitgeteilt, dass das vorherige Uhrwerk repariert werden kann. Der vorherige Motor soll gegen einen Motor aus dem Fundus der BITEL getauscht werden.“

Die Reparatur solle voraussichtlich in den nächsten Wochen erfolgen.

Dann muss es wohl doch keine Digitaluhr werden, wie hier angemerkt. Einzig die Kollegen, die in der Bürgerwache arbeiten, sind davon etwas beeinträchtigt. Denn im dortigen Büro müsse wohl für den Tausch die innere Wand eingerissen werden, wie sie befürchten.

[Update 26.10.] Es ist geschafft, die Uhr läuft wieder. Friedrich Schüttenberg heiβt unser Held. Der Uhrmachermeister von BITEL war heute, am 26.10. dran und hat einen neuen Motor eingebaut. Damit sind nun über vier Monate ohne funktionierende Uhr an der Siggi-Bürgerwache vorbei. Es gelten also keine Ausreden mehr, wenn zu spät zur Arbeit (z.B. bei der Stadtverwaltung) kommt.

P.S.: Das Titelbild stammt natürlich aus funktionierenden Zeiten. Aktuell steht sie auf 12 Uhr.

WolkenschiebarYour Ad HereStuckmann

Sponsoren