Hans Fallada - Ausstellung "Familienbilder"

Hans Fallada – Ausstellung „Familienbilder“

„Wie aber bestehe ich vor Dir, sehr liebe Verwandtschaft?!“
Im Rahmen des Seminars „Neue Sachlichkeit“, unter der Leitung von Prof. Dr. Braungart organisieren Studierende der Universität Bielefeld in Kooperation mit dem Hans-Fallada-Museum in Carwitz eine Ausstellung über Hans Fallada.
Gezeigt werden Tafeln zum Leben und Werk dieses zentralen Autors der Neuen Sachlichkeit. Damit fällt neue Aufmerksamkeit auf die Epoche der Neuen Sachlichkeit überhaupt. Seit kurzem gehört diese Epoche zu den Abiturthemen in NRW. Die Ausstellung ist deshalb sowohl für Schülerinnen und Schüler der Sek. II und ihre Lehrerinnen und Lehrer, als auch für Studierende des Lehramts Deutsch von besonderem Interesse. Zur Vernissage am 18. November um 18 Uhr hält der Leiter des Hans-Fallada-Museums Carwitz, Dr. Stefan Knüppel, einen einführenden Vortrag.

Die Ausstellung kann bis zum 20. Dezember in der Universitätsbibliothek, Ebene C1, besucht werden.

Weitere Veranstaltungen sind im Kalender zu finden.

CutieHauspflegevereinPorzellansalon

Sponsoren