Erste Eindrücke vor der FH-Modenschau

Erste Eindrücke vor der FH-Modenschau

Am Freitag, 21. Juli, beginnt wieder die dreitägige Werkschau an der Fachhochschule für Gestaltung und Design. Eine Veranstaltung, die gerne von den BielefelderInnen als Inspiration genutzt wird. Die Studierenden zeigen dann wieder ihre Abschluss- und Semesterarbeiten einer breiten Öffentlichkeit.

Wie in jedem Sommersemester wird hierbei auch die Schau der Modeabteilung präsentiert. Wieder in den Räumen der FH – und wieder anders. Am Freitag, 21. Juli, werden zwischen 21 und 23 Uhr in drei Sets 180 Kleidungskombinationen aus 40 Arbeiten gezeigt. Und der Laufsteg soll in diesem Jahr etwas aufgelöst werden, damit das Publikum in direkteren Kontakt kommen kann. Man darf also gespannt sein. 

Ein musikalischer Live-Soundtrack wurde für die Aufführungen ebenfalls gewonnen. Lorin Strohm von „Me Succeeds“ und Thomas Korf von „Love Songs“ und „Showing off the bling bling“ performen währenddessen.

Im Anschluss wird der 9. Bielefelder Modepreis von einer internationalen Jury vergeben.

Einige ausgewählte Kollektionen zeigte die FH bereits am Dienstag, 4. Juli, zum neugierig machen:

Eindrücke von der FH-Modenschau 2016

HauspflegevereinStuckmannPorzellansalon

Sponsoren