Die Tanne aus Theesen

Die Tanne aus Theesen

Das diesjährige Abholen der Siggi-Tanne erwies sich als eine schnelle Nummer: Denn der Baum stand perfekt an einer Horstheider Straßenecke in Theesen bei den Spendern des Ehepaars Soll im Garten. So kamen die Leute der Löschabteilung West schnell zum „Anleitern“ und Sägen an die Tanne heran, André Hollmann war mit seinem Kranwagen auch wieder dabei und konnte den künftigen Weihnachtsbaum schnell auf den Transporter laden.

Letztendlich stand der gesamte Korso dank dieser günstigen Umstände bereits eine halbe Stunde früher als prophezeit auf dem Siegfriedplatz – bei trockenem Wetter, aller Vorhersagen zum Trotz. Inzwischen war der organisierende Verein „Rund um den Siggi“ sehr schnell dabei, Heißgetränke für alle Helfer und Zuschauer zur Verfügung zu stellen.

Und das gemeinsame „Oh, Tannenbaum“-Singen gab es natürlich auch, dieses Mal in einer interkulturellen Variante mit Teilnehmern und Kursleitern des BAJ.

Am kommenden Samstag, 2. Dezember, kann der Baum dann geschmückt beim eintägigen Siggi-Weihnachtsmarkt (von 14 bis 21 Uhr) bewundert werden.

CutieYour Ad HereStuckmann

Sponsoren