Die Strandbar hat wieder geöffnet

Die Strandbar hat wieder geöffnet

Und auch auf dem Parkhausdeck 6 ging es am Samstag wieder los. Das „Soft Opening“ der Strandbar Santa Maria wurde wetterbedingt um eine Woche auf den 5. Mai verschoben – aber es war die genau richtige Entscheidung. Bei geschlagenen 15 prallen Sonnenstunden war es die perfekte Wiedereröffnung zum „Chillaxen“ auf dem Rooftop am Sand im „Shabby Chic“.

Um diesen angenehmen Eindruck herzustellen, müssen die Betreiber Niklas und Bernadette Neumann sowie Andreas Oehme aber Jahr für Jahr einiges an Aufwand leisten. Jedes Mal vor Saisonbeginn wird der Sand ausgetauscht, dazu müssen die Bauten, die Regen und Winter ausgesetzt waren, wieder instand gesetzt werden. Hier und da eine neue Holzplanke in die aufwendige Sitzkonstruktion, auf großer Fläche wurde neuer Rollrasen IMG_0654ausgelegt. Und das alte, in die Jahre gekommene Boot wurde durch ein neues, von der Recycling-Börse gestiftetes, ersetzt (für Arminia-Fans bereits in den Farben Schwarz-Weiß-Blau geliefert).

Auf nicht aufdringliche, musikalische Untermalung wird Wert gelegt. Zum Rauschen des Windes legen regelmäßig DJ Sun, Janni de Luxe auf. Für künftigere Veranstaltungen wird derzeit wie schon in der vergangenen Saison über eine stärkere Zusammenarbeit mit dem DJ-Kollektiv „BLFD“ nachgedacht. Daneben werden auch weiterhin die Vintage-Flohmärkte einmal im Monat auf dem Parkdeck stattfinden. Und selbstverständlich wird es auch dort an der Frischluft die Möglichkeit geben, Fußball-WM-Spiele auf mehreren Bildschirmen zu gucken, wie früher schon.

Soft Opening bedeutet immer einen Test: Funktionieren neue Konzepte mit dem neuen Saison-Personal? In der Gastronomie ist die personelle Fluktuation sehr groß. Der Besuch von Bielefelds Westliche um 16 Uhr (zugegebenermaßen noch sehr früh) ließ zunächst einmal keine Einwände entdecken. Die Küche funktionierte, die Warteschlange war kurz. Ob es später genau so gut lief, darüber stehen die Kommentare offen 😉

Aber je später der Abend, desto schöner der Eindruck. Mit einem Cocktail im Liegestuhl der untergehenden Sonne über dem Teutoburger Wald zusehen,… Das wäre dort möglich und konnte bereits genossen werden. Eine absolute Empfehlung für die nächsten, noch wärmeren Tage.

Wie es derzeit dort aussieht:

Billerbeck BestattungenHauspflegevereinCutie

Sponsoren