Der Klimawandel von Mascha und Smilla

Der Klimawandel von Mascha und Smilla

Mascha und Smilla haben sich Gedanken gemacht. Über den Klimawandel. Und sie haben ein kleines Plakat dazu gebastelt, das sie in der Bürgerwache unter den vielen Wohnungsgesuchen und Veranstaltungsplakaten platzieren durften.

Dafür hatten sie ein paar Bilder zum Thema gesammelt und aufgeklebt. Eine fast 20-spurige Autobahn ist zu sehen plus („+“) mehrere dampfende Kraftwerkskühltürme. Das führt zu („=“) Dürren, Wetterturbulenzen, abschmelzendem Eis an den Polkappen usw.

Texte haben sie auch dazu geschrieben:

Der Klimawandel. Autos und Kraftwerke pusten ganz viel CO² in die Luft. Das ist schädlich für die Umwelt und erzeugt den Klimawandel. Deswegen kommen immer mehr Dürren auf und Eis schmilzt. Und jetzt noch eine Frage an Sie: „Wollen sie das?“ „

Einen Tipp in Frageform geben Mascha und Smila ebenfalls:

„Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, mit Fahrrad zur Arbeit zu fahren statt mit dem Auto?“

Hm, grübelt die eine oder der andere und unterschreibt direkt in dem Kasten nebenan für „Unterschriften“. Das soll nicht einfach nur „Zur Kenntnis genommen“ bedeuten oder den Kauf einer A+++-Waschmaschine, sondern: Danke an die Erinnerung an das Zweirad, Mascha und Smilla.

klimawandel-büwa

Edeka NiehoffEdeka NiehoffBillerbeck Bestattungen

Sponsoren