Der Juni wird bunt und laut

Der Juni wird bunt und laut

Bielefeld ist bunt und weltoffen. Und wer hier eher rückständige Empfehlungen kundtut, erntet ganz schnell ganz viel Gegenwind. Allein im Juni kann man sich im Viertel davon überzeugen, wie vielfältig diese Stadt doch ist. Und zwar ist jedes Wochenende etwas los.

Gleich am Samstag, 6. Juni, wird es bunt und schrill beim mittlerweile 19. Carnival der Kulturen. Um 15 Uhr startet die Parade wieder wie kurzum125x125gewohnt an der Ecke Schloßhof- und Melanchthonstraße. Mit 2000 Akteuren in 70 Gruppen mit heißen Rhythmen, fantasievollen Kostümen, farbenprächtigen Masken und spektakulären Installationen zieht die Parade durch den Westen hin zur Abschlusskundgebung auf den Kesselbrink.

Weiter geht es am Samstag, 13. Juni. Ab 14 Uhr lädt dann der Verein „Rund um den Siggi“ zum Kinderfest auf den Platz ein. Großspiele, Wurfspiele, Balancier-und Hüpfgeräte, Kinderschminken, Buttons selber machen, Dosenwerfen, Ballonwettbewerb… und natürlich etwas zum Wasserspritzen auf dem Siggi. Das gibt es beim Kinderfest. Mit dabei sind Arminia Bielefeld, die Heilsarmee, Funtime, die freiwillige Feuerwehr, der ZONTA-Club und viel andere.

Eine Woche später, am Samstag, 20. Juni, steigt der „Christopher Street Pride Day„. Unter dem Motto „Wir sind der Zucker im Pudding“ laden die Lesben, Schwulen, Bi-,  Trans-, Inter- und Polysexuellen der Stadt ein. Die Veranstaltungen beginnen um 15 Uhr mit der offiziellen Begrüßung und dem Hissen der Regenbogenflagge vor dem Alten Rathaus durch Bielefelds offen schwulen Oberbürgermeister Pit Clausen. Danach zieht die Parade durch die Stadt, um sich beim Straßenfest auf dem Siggi wieder zu treffen. Dort wartet ab 16.30 Uhr ein reichhaltiges Kulturprogramm mit u.a. den LesBenitas, der Herzenlust-Aktion, Musik von „Two Hearts In Ten Bands“ und Max Reimer, einem Politiker_innen-Talk zum Thema „Gleichstellung – Queer politics in Bielefeld“ und Tanz- und Videoperformance der CSD-Gruppe.

Und zu guter Letzt gibt es am Sonntag, 28. Juni, von 15 bis 22 Uhr das Siggi-Stadtteilfest. Mit Flohmarkt, Spielmobil, jeder Menge Live-Musik auf der großen Bühne und zahlreichen Aktionen. Genug zu Essen und zu Trinken gibt es natürlich auch.

Alle (!) sind zum Mitfeiern gerne eingeladen.

Feste im Viertel – von Carnival über Kinderfest und CSD bis hin zum Stadtteilfest:

HauspflegevereinHauspflegevereinYour Ad Here

Sponsoren