Das Wochenende - mit letztem Flohmarkt

Das Wochenende – mit letztem Flohmarkt

Es ist das Wochenende der (womöglich letzten) Zeitumstellung und auch des *schnüff* letzten Siggi-Flohmarkts diesen Jahres. Es gibt aber noch mehr zu tun. Hier ein paar Tipps aus dem Viertel:

Freitag

  • In der Rudolf-Oetker-Halle beginnt ab 20 Uhr das 29. Film- und Musikfest. Gezeigt wird der Film „The Plastic Age“ von Wesley Ruggles aus dem Jahr 1925. Musikalische Begleitung vom Cinematografischen Orchester mit Axel Goldbeck.
  • Im Forum gibt es ab 20 Uhr die geballte Ladung Indiefolk live auf der Bühne. „Von Weiden“ (ehemals „Crystal Pasture“) spielen auf und bringen reichlich Support mit. Unterstützung gibt es von „Polkageist“ und „Schlagsaite“. Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt kostet an der Abendkasse 20 Euro (ermäßigt 15 Euro).
  • Swing- und Tanzbegeisterte kommen ab 20 Uhr in der Wolkenschiebar auf ihre Kosten. Die Tanzfläche wird dort für den „Friday Night Lindy Hop“ geöffnet.
  • Ambient Dream Pop & Acid Breaks, das gibt es bei der „Utopia 615“ im Nr.z.P. ab 22 Uhr. Airchina eröffnet den Abend mit einem sphärisch- immersiven Konzert. DJ Lucas Croon beschwört live transzendentale Rhythmen. Support gibt es vom DJ-Team mit Unmarked Space, Vector Peace Power, Dj Scampi.
  • Ab 22 Uhr verabschiedet das Desperado den Sommer. Mit heißen Shots und coolen Drinks. Dazu nette Hintergrundmusik zum Thema. Und wer mag, darf sich auch nochmal sommerlich anziehen.
  • Ab 23 Uhr – nach dem „Von Weiden“-Konzert – gibt es im Forum wieder die Sljivovica-Party. DJ Bukalemun und DJ Doe bringen mit Balkan-Beats die Luft zum Glühen.

Samstag

  • Die Arminen sind zu Gast bei Aue im Erzgebirge. Ob wir drei Punkte holen, sehen wir dort oder vor den Bildschirmen der Fußballkneipen. Anstoß ist um 13 Uhr.
  • Ab 15 Uhr ist wieder schwer was los auf dem Siggi, beim achten und letzten Flohmarkt der Saison. Man sieht sich, zum Tauschen, Trödeln (Tratschen etc). Und so wie es aussieht, müssen wir uns warm anziehen.
  • Ab 19 Uhr zieht der Heimat+Hafen Halloween vor und lädt ein zu Livemusik. Rock, Groove und Blues aus Bielefeld kommen mit den Dünamits, die Varmints ans Vargants liefern Cowpunk, Country, Punk und Psychobilly. Zur Aftershowparty liefert DJ Dose groovige Hits. Der Eintritt ist frei.
  • Eine Reise in den Pappelkrug lohnt zur dortigen „Funk – und Soul Reloaded“-Party. Roman Maiorinos berühmt-berüchtigte Band Rock- & Soulfood spielt live , danach legt DJ Simon Zawila auf. Los geht es ab 20 Uhr, einen Cocktail „Warm-Up“ gibt es schon ab 17 Uhr (€ 4,50/Cocktail). Eintritt: € 10 (Studierende & Frauen € 8 | Paare € 15).
  • Ali Safari beendet seine Tour in der Heimat und bringt zahlreiche Freunde mit, u.a. DJ Easy 37. Die „Zeigthereurehände“-Party beginnt mit reichlich Roots Reggae um 21 Uhr im Desperado.
  • Die nächste Ausgabe der Himmel und Erde-Elektroreihe im Forum beginnt wieder um 23 Uhr, dieses Mal mit Oguz und THNTS.
  • Bevor der Kooky Record Shop seine Hallen an der Arndtstraße eröffnet, gibt es eine Pre-Opening Party in der Wolkenschiebar. Es gibt Housemusik von den DJs Interstate und Pearla. Los geht es um 23 Uhr.

Sonntag

  • Ab 20 Uhr wird im Rahmen des 29. Film- und Musikfests der Film „Panzerkreuzer Potemkin“ von Sergei Eisenstein aus dem Jahr 1926. Musikalische Begleitung von Yati Durant (Leitung und Komposition) und dem Braunschweiger Staatsorchester.

Weitere Veranstaltungen

Your Ad HereBillerbeck BestattungenDesperado

Sponsoren