Das Wochenende - mit "Funtastic 3"

Das Wochenende – mit „Funtastic 3“

Die 42. Kalenderwoche dieses Jahres neigt sich dem Ende entgegen. Und das Wochenende ist wieder einmal gut gefüllt mit Terminen im Stadtteil. Hier ein paar Tipps:

Freitag

  • Um 15 Uhr wird in der Bürgerwache die Ausstellung „Labyrinth – Gemeinsam ankommen“ eröffnet. 13 Schülerinnen und Schüler – allesamt Flüchtlingskinder – zeigen ihr künstlerisches Können. Mehr Infos: http://bielefelds-westliche.de/ausstellungseroeffnung-labyrinth/
  • Ab 18 Uhr findet im Heimat+Hafen das nächste Kneipenturnier statt. Die Sportfreude Kickerfeld heimat+hafenorganisieren dort am 21. und 22. Oktober gleich zwei Kickerturniere (Mini-Challenger)  An 6 Tischen (evtl. 7) findet Freitag ein Einzel- und Samstag ein Doppelturnier statt. Selbstverständlich sind auch Anfänger willkommen und es gibt wieder tolle Preise zu gewinnen. Startplätze sichern unter: www.kickerfeld.de/hafen
  • Arminia spielt auswärts in der Landeshauptstadt gegen die Fortuna. Um 18.30 Uhr ist Anstoß. Wer nicht mitfährt, trifft sich in den Kneipen vor den Bildschirmen. Geheimtipp: Mitgucken im Vereinsheim vom BSV West an der Schloßhofstraße 53, mit anschließendem Live-Konzert von „Dark Bottle“. Mehr Infos: http://bielefelds-westliche.de/fussball-und-musik-beim-bsv/
  • Ab 19.30 Uhr macht der Pink Tank-Treck Halt in Bielefeld. Neben den Lokal-Matadoren von Burn Pilot sind ibs-logovier weitere Perlen des Labels im Nummer Zu Platz am Start. Das Nr.z.P.-Team freut sich, mit den Gästen gemeinsam den Laden zum Beben zu bringen. Tickets können ab sofort online bestellt werden. Bestellen geht hier: http://www.pink-tank-records.de/pink-tank-festivals-2016/tickets/
  • Theater ohne Netz und doppelten Boden und vor allem ohne Drehbuch verspricht das SKUUB-Improtheater ab 20 Uhr im Café Künstlerei. Alle Zuschauer sind dazu aufgefordert, Gegenstände mitzubringen, die man für gewöhnlich vielleicht nicht auf einer Theaterbühne findet. So wird schonmal ein Didgeridoo zu einem Gewehr, mit dem ein Handschuhhase erschossen wird. Oder die Reinigungskraft geht mit ihren Klopapierrollen zur Paartherapie. Der Eintritt ist frei. Mehr Infos: http://skuub.weebly.com/
  • Ab 20 Uhr zeigen sich – nach zahlreichen „Secret Gigs“ –  DJ Locke & Firephill nun auch erstmals im Cutie. Mit dabei eine gewagte Mischung wie Wham, Truckstop, Human League, Pet Shop Boys, AHA, Bee Gees, Blondie, Madonna, Gunter Gabriel, Dead or Alive, Depeche Mode, Divine u.v.m. Früh kommen lohnt sich. _MG_9406Und Musikwünsche nehmen die Künstler gerne in dieser Veranstaltung entgegen. Eintritt frei.
  • Ebenfalls ab 20 Uhr beginnt in der Oetker-Halle das 27. Film- und Musikfest. Am Freitag gibt es den Film „Mantrap“ aus dem Jahr 1926 zu sehen. Musikalisch untermalt wird er von Axel Goldbeck und dem Cinematografischen Orchester.
  • Auch dann beginnt im Desperado ein Abend unter dem Motto „Musik für beide Ohren“. Vinyl only. DJ Han Yolo legt auf. Der Eintritt ist frei.

Samstag

  • Ab 18 Uhr beginnt der zweite Tag des Offenen Kickerns im Heimat+Hafen (siehe Freitag).
  • In der Oetker-Halle beginnt ab 20 Uhr ein Klezmer-Abend mit der Hamburger Band „Mischpoke“. In ihrem Programm „Oyf A Zunikn Veg“ mischen die fünf Musiker Traditionelles mit Jazz, Klassik und Weltmusik zu Tänzen, Liedern, Songs und virtuosen Instrumental-Stücken.
  • Im Nr.z.P. liest ab 20 Uhr der House-DJ Hans Nieswandt aus seinem Buch „DJ Dionysos – Geschichten aus der Diskowelt“. Selbstironisch erzählt er darin von grandiosen Gigs und ungewöhnlichen Musik-Erlebnissen rund um den Globus. Im Anschluss gibt es eine Party, zu der Nieswandt auflegt, unterstützt von Giorgio Mackaye und Jasl.
  • Dieses Mal müsste sie Funtastic 3-Party heißen, da das Café Berlin kürzlich schloss. Aber trotzdem gut, dann sind es eben drei Bars mit drei Dance-Floors und vielen tollen, kalten Getränke. Dazu gibt es gute Musik (House, Charts, Disco/Funk, Alternativ/Rock & Electro) und nette und schöne Leute. Das alles ergibt eine große Funtastic 4-Party am „Bermuda-Dreieck“ in den Lokalen Desperado, Westside Lounge und Wunderbar. Los geht es um 22 Uhr.
  • forum-bielefeldZum zweiten Mal gibt es ab 23 Uhr im Cutie Besuch vom Online-Radio „KlangGarten“. Nach einer schönen Open Air Saison wird es nun auch für die Jungs Zeit, den Herbst einzuläuten. In gewohnt entspannter bis treibender Weise werdendie DJs Kasil, SparxX und Bio Beatz an den Reglern stehen.
  • Ein paar Meter weiter, im Forum, steigt ebenfalls ab 23 Uhr die nächste Ausgabe der Himmel und Erde-Elektroreihe. Am DJ-Pult stehen hier: Ixel und Greyscale.

Sonntag

  • Beim zweiten Termin des Film- und Musikfests in der Oetker-Halle gibt es ab 17 Uhr den Fritz-Lang-Film „Der müde Tod“ (1921). Dazu spielt an der Orgel: Johannes Vetter.
  • In der Reihe „Zwischen Torte und Tatort“ kommen „Black Heino“ aus Berlin zu Gast ins Nr.z.P. . Mit dabei: Die grandiosen „Brausepöter“ aus Rietberg. Vorverkauf: (Karten zum Selbstausdrucken) Link: http://www.love-your-artist-de/popsecretagenten
Your Ad HereWolkenschiebarHauspflegeverein

Sponsoren