Das Wochenende: Es geht wieder los

Das Wochenende: Es geht wieder los

Die Ferien sind zu Ende und langsam kommt auch das Viertel wieder kulturell in Gang. Theater, Lesung, Partys – es ist viel dabei. Hier die Tipps aus dem Westen:

Freitag

  • Ganz wichtig für die Trödler: Am 1. September können wieder Anmeldungen für den nächsten – und für dieses IMG_0194aJahr siebten – Siggi-Flohmarkt 2017 erfolgen. Der findet statt am Samstag, 30. September, 15 bis 18 Uhr. Konditionen hier.
  • Ab 19 Uhr beginnt der Fußball-Flohmarkt im Nr.z.P. . Wie der Name schon verrät, soll es bei diesem Flohmarkt nur um das Thema Fußball gehen. Alle Vereine, alle Farben. Seid dabei, wenn einmalige Sammlerstücke oder komplette Panini-Alben den Besitzer wechseln.
  • Zum fünften Mal wird im Plan B ab 20 Uhr der Teppich für allerlei Kleinkunst mit der offenen Bühne ausgerollt! Ob mit Geige, Trommel, Gitarre, Trompete, Eierjonglage oder Zauberei: Rumkommen und zeigen, was Ihr könnt. Eintritt natürlich frei.
  • Im AlarmTheater entstand unter der künstlerischen Leitung von Anna Zimmermann in diesem Sommer die Tanz-Performance „Sprünge“.  Um 20 Uhr beginnt am Freitag die zweite Vorstellung. Bewegung, Film, Wort, und Foto dokumentieren die TeilnehmerInnen in ihrer Umgebung. Immer auf der Suche nach dem perfekten Sprung.
  • _MG_9406Seit Jahren gehören die „Open Turntables“ fest zum Programm von Hertz 87.9. Jeden Freitagabend wird ein Set von lokalen DJs live im Radio übertragen. In der Bar „Cutie“. Dort wird nun jeden Freitag von 20:15 Uhr bis 22 Uhr meist Elektronisches, aber auch Reggae, Rock und Artverwandtes aufgelegt. Dazu kann man im Cutie tanzen oder entspannt bei einem Bier den DJs über die Schulter schauen. Weiterhin werden die „Open Turntables“ live auf Hertz 87.9 übertragen.
  • Im Desperado steht der Abend ab 22 Uhr unter dem Motto „Tanzen verboten!“. DJ Bon Scott verbietet das Tanzen. Nicht.

Samstag

  • Schon am Vormittag beginnt an der Falken-Kita eine zehntägige Feier anlässlich des 20-jährigen Bestehens. Mit einem reichhaltigen Kulturprogramm, auch für die Älteren am Abend. Programm siehe hier.IMG_9557
  • Um 13 Uhr beginnt auf der Strandbar Santa Maria wieder die „Fashion Session Plus“, der Flohmarkt für alle Mode-Interessierten. Vielleicht gibt es ja noch den einen oder anderen Standplatz. Ihr könnt Euch dafür unter der folgenden Kontaktadresse bewerben: bernadette.neumann@strandbar-santamaria.de
  • Vier Orte, eine Party. Am Samstag lässt es sich wieder ab 20 Uhr entlang des Ostwestfalendamms durch das Plan B, das Nr.z.P., das Cutie und das the good hood schlendern und feiern. Im Plan B wird daraus ab 22 Uhr der „HardcoreMetalPunkEmoTreff“.
  • Der Abend im Desperado steht ab 22 Uhr unter dem Motto „Shrimp flavoured Crack“ – was auch immer das bedeuten soll. Nachsehen hilft vielleicht.
  • Ab 23 Uhr gibt es reichlich Indiemusik im Forum. Der Tanzpalast legt zum vierten Mal auf.

Sonntag

  • Ab 17 Uhr lädt der Pendragonverlag in die Bürgerwache zum Westfälischen Krimiabend, einer Lesung mit Schnittchen, Schnaps und Musik. Es lesen: Herbert Knorr, Oliver Köhler, Hans-Jörg Kühne. Eintritt frei.

Weitere Veranstaltungen

CutiePorzellansalonEdeka Niehoff

Sponsoren