Das kann ja mal passieren

Das kann ja mal passieren

Bielefeld wird 800 Jahre alt. Juchhu! Eröffnet wird das Fest mit einer großen Gala am Samstagabend im Stadttheater, und auch die größere der beiden ortsansässigen Tageszeitungen – die Neue Westfälische – hat sich zum Jubiläum nicht lumpen lassen: Mit einem Panini-Sammelalbum und einer 64-seitigen Extrabeilage am Freitag.

Allerdings fällt dem Westbewohner schnell auf, dass zumindest zu einem Thema ziemlich mit der heißen Nadel gestrickt worden sein muss. Allein der Blick hin zu den Freizeitaktivitäten zeigt, dass die Angaben zum Siegfriedplatz in Unkenntnis einiger entscheidender Details geschahen. So zum Beispiel bei

Punkt 1: (Zitat) „Einmal wöchentlich wird er [der „Siggi“] von Wochenmarktständen bevölkert, bei denen es alles zu kaufen gibt […].“ Korrekt wäre: Der Wochenmarkt auf dem Siggi findet zwei Mal wöchentlich statt, nämlich mittwochs und freitags.

Punkt 2: (Zitat) „Einmal im Monat treffen sich außerdem Trödelfreunde und Händler auf dem Platz“. Das stimmt zwar, aber hier muss dennoch eingeschränkt werden: Der Flohmarkt findet am letzten Samstag im Monat statt, aber nur in den Monaten März bis Oktober.

Punkt 3: (Zitat) „Das Besondere an diesem Flohmarkt: Teilnehmen dürfen nur Bewohner des Bielefelder Westens, die darüber hinaus gut backen können. Denn wer keinen ordentlichen Kuchen mitbringt, darf auch nicht verkaufen.“ Das stimmt nicht. Natürlich dürfen auch Bewohner des Westens mitmachen, die ohne Kuchen kommen. Die müssen dann allerdings eine höhere Standgebühr zahlen (mit Kuchen 5 Euro, ohne 15 Euro). Die Konditionen sind hier nachzulesen.

Ansonsten stimmt es natürlich, dass das Leben auf dem Siggi im Sommer „pulsiert“. Und ob es an anderen Stellen der Beilage ebenfalls solche Fehler gab… so weit waren wir noch nicht.

P.S.: Auch bielefelds-westliche.de ist bestimmt nicht frei von Fehlern (aber pssst: Bestimmt näher dran am Geschehen).
P.P.S.: Das Panini-Album ist eine coole Idee und wird auch hier besammelt und befüllt.

CutiePorzellansalonStuckmann

Sponsoren