Dank Einslive: Die AU für die Alm

Dank Einslive: Die AU für die Alm

Was für ein Viertelfinal-Krimi. Wieder einmal im Elfmeterschießen besiegten die Arminen einen Erstligisten in der DFB-Pokalrunde. Mönchengladbach wurde dank der Nerven des Torhüters Schwolow aus dem Rennen gekickt. Die darauffolgende Party soll – dem Vernehmen nach – vielerorts bis in die frühen Morgenstunden angedauert haben.

Der Radiosender Einslive und die dortige Moderatorin Sabine („Dr.“) Heinrich schenkten den Hörern via Facebook und Twitter eine AU-Bescheinigung für den heutigen Tag. Wer den gelben Schein noch nicht besitzt und unbedingt nötig hat, kann gerne einmal hier oder dort nachsehen. Stellt sich nur noch die Frage, ob der Arbeitgeber sich darauf einlassen wird.

Mit dem Datum „29.04.15“ ist auf dem Schein immerhin die voraussichtliche Unfähigkeitswiederholung gleich mit angegeben. Denn am Mittwoch, 29. April, kommt im Halbfinale der VfL Wolfsburg auf die Alm. Und nach den letzten Spielen scheint es auch möglich, den derzeit Zweiten unter den Ersten zu schlagen.

Manko: Wie das kommende Spiel auch ausgehen mag, es wird das letzte DFB-Pokalspiel dieser Saison auf der Alm sein. Denn für das Finale heißt es bekanntlich traditionell: „Wir fahren nach Berlin!“

Your Ad HereDesperadoCutie

Sponsoren