Collage à femme

Collage à femme

Vom Freitag, den 5. September, bis Donnerstag, den 2. Oktober, sind Bilder und Collagen der Projektgruppe „Künstlerische Damenwahl“ im Saal der Bürgerwache zu sehen. Vernissage ist am Freitag ab 15 Uhr im Saal im Erdgeschoss. Die Ausstellung unter dem Titel „Collage à Femme – Frauen, Orte, Bilder“ bietet eine künstlerische Auseinandersetzung mit den Biographien prominenter und weniger bekannter Frauen aus Bielefeld. Sie werden zudem in einer Vortragsreihe (siehe Veranstaltungskalender) durch historisch fachkundige Referentinnen vorgestellt.

Das Projekt „Collage à Femme – Frauen, Orte, Bilder“ ist eine Kooperation zwischen der Bürgerinitiative Bürgerwache und der Projektguppe „Künstlerische Damenwahl“ und wird durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend und Sport des Landes NRW und der LAG Soziokultureller Zentren NRW gefördert.

Zur Vernissage wird die Bürgermeisterin Karin Schrader ein Grußwort sprechen. Die Ausstellung ist jeweils Mittwoch und Freitags von 10 bis 14 Uhr sowie nach Vereinbarung (Tel. (05 21) 13 27 37) zugänglich.

Weitere Veranstaltungen

Your Ad HereKurz UmDesperado

Sponsoren