Tippende Schimpansen

Tippende Schimpansen

Die Streetartisten sind gut unterwegs im Westen. Wer aufmerksam durch die Straßen spaziert, entdeckt links und rechts des Weges kleine Preziosen. Seit geraumer Zeit bevölkern…

Read Article →
Dem Elch ist kalt

Dem Elch ist kalt

Was musste der Elch im Bürgerpark in den letzten Jahren nicht alles über sich ergehen lassen? Diese oder jene Tag-Graffitis, dann war er einmal ein…

Read Article →
Uni schließt vor dem Sturm

Uni schließt vor dem Sturm

Sturm Xaver macht auch vor der Uni nicht halt. Am Donnerstagnachmittag schloss die Uni kurzfristig. Die Erklärung: „Der Wetterdienst hat auch für Bielefeld eine Sturmwarnung…

Read Article →
Zwei falsche Ärzte in der Nacht

Zwei falsche Ärzte in der Nacht

Das ist nicht von schlechten Eltern. Die Bielefelder Polizei berichtet, dass sich zwei 18-jährige im Klösterchen als Ärzte ausgegeben haben. Offenbar gingen die beiden angetrunken…

Read Article →
Filmgucken mit der AG "Bedingungsloses Grundeinkommen OWL" in der Bürgerwache.

Frohes Schaffen

Zum gemeinsamen Filmgucken hatte die AG „Bedingungsloses Grundeinkommen OWL“ in den Saal der Bürgerwache eingeladen. Es gab: Konstantin Faigles Doku-Fiktion „Frohes Schaffen“ aus dem Jahr…

Read Article →
Gestern und Heute im Westen, Teil 3

Gestern und Heute im Westen, Teil 3

Um 1914 ist diese Aufnahme auf der Postkarte vom Bürgerweg (heute: Stapenhorststraße) entstanden. Wo früher noch Pferdefuhrwerke auf Pflastersteinen vor dem „Lazareth“ warteten, ist heute…

Read Article →
Gestern und Heute im Westen, Teil 2

Gestern und Heute im Westen, Teil 2

Dort, wo Werther- und Dornberger Straße auf dieses schmucke Häuschen treffen, stand zum Zeitpunkt des Versands der Postkarte noch kein Baum vor der Tür. Denn…

Read Article →
Von der Schwierigkeit, sich zu verändern

Von der Schwierigkeit, sich zu verändern

„Es ist wohl beinahe so schwer, hier einen Sitzplatz zu bekommen wie einen Therapieplatz“, sagte Andreas H. Abel am Mittwochabend im Saal der Bürgerwache. Tatsächlich…

Read Article →