Bye, bye, dritte Liga

Bye, bye, dritte Liga

Im Stadion ist es noch still, die Arminia-Flagge weht schon seit Tagen leise auf der Sparrenburg über der Stadt vor sich hin. Aber: Heute ist mal wieder Matchday und dann wird es gut laut. Ab 13.30 Uhr geht es auf der Alm gegen den Tabellenletzten Jahn Regensburg und der DSC will heute den Aufstieg in die zweite Liga perfekt machen.

Die Kneipen und Lokale im Viertel haben für die Feier die Kühlschränke gefüllt und für den Rathausplatz hat die Stadt ebenfalls akribisch an den Sicherheitsvorkehrungen geplant (siehe hier). Selbst von Leuten aus dem Viertel, die mit Fußball nicht viel „am Hut“ haben, ist derzeit zu hören: „Ich wünsche ihnen den Aufstieg aus ganzem Herzen. Allein aus guter Nachbarschaft“.

Auch Bielefelds Westliche drückt Norbert Meier und seinen Recken ganz doll die Daumen, dass es heute klappt. Dann muss es aber wirklich heißen: „Nie mehr dritte Liga!“ Echt jetzt mal.

P.S.: Für die kleinen Fans, die „Arminis“, findet gleich am Sonntag ab 12 Uhr das zehnte Armini-Sommerfest statt. Bis 17 Uhr rund um die „Hartalm“ neben der SchücoArena. Alle Arminis inklusive ihrer Familie, aber auch alle anderen kleinen und großen DSC-Fans sind eingeladen, der Eintritt ist wie immer kostenlos.

Weitere Veranstaltungen

Your Ad HereCutieWolkenschiebar

Sponsoren