Arminia-Weihnachtsmarkt am Mittwoch

Arminia-Weihnachtsmarkt am Mittwoch

An diesem Mittwoch, 13. Dezember, veranstaltet der DSC Arminia Bielefeld zum zweiten Mal einen eigenen Weihnachtsmarkt an der SchücoArena. Besonderes Highlight in diesem Jahr ist der Arminia-Weihnachtsbaumverkauf.

Der Weihnachtsmarkt mit zahlreichen Weihnachtshütten und weiteren Ständen findet von 16 bis 20 Uhr im Bereich rund um die Haupttribüne (Ost) in der SchücoArena statt. Bei voraussichtlich schneeweißer Weihnachtspracht sind alle Arminen, Bielefelder und Ostwestfalen herzlich eingeladen, bei Glühwein, Waffeln oder einem zünftigem Abendessen über das ablaufende (Arminia)-Jahr 2017 zu plaudern und sich auf die Weihnachtstage einzustimmen. Auch die Profi-Mannschaft des DSC freut sich auf den gemeinsamen Austausch und schwelgt gerne mit den Arminen in Erinnerungen an ein spannendes Fußballjahr in Bielefeld, das mit dem 6:0 über Braunschweig und dem damit verbundenen Klassenerhalt oder dem 5:0-Heimerfolg gegen St. Pauli besondere Höhepunkte zu bieten hatte.

Für das leibliche Wohl aller Besucher ist gesorgt. Es gibt unter anderem Bratwurst und Pommes, Pizza und Fischbrötchen sowie einen Stand für Kaltgetränke und einen Glühweinstand. Auch Arminias Trainer und Spieler packen wieder mit an und bringen die Köstlichkeiten unters Volk. Jeff Saibene, David Ulm, Tom Schütz, Patrick Weihrauch, Andraz Sporar, Christoph Hemlein, Manuel Prietl, Andreas Voglsammer, Florian Hartherz und Nikolai Rehnen werden die Arminia-Fans bedienen.

Auch die Arminis und das Nachwuchsleistungszentrum haben eine eigene Weihnachtshütte auf dem Weihnachtsmarkt. Maskottchen „Lohmann“ ist vor Ort, außerdem helfen Carsten Rump, Marco Kostmann, Fabian Klos und Keanu Staude beim Verkauf von Waffeln und Kinderpunsch.

Weitere Veranstaltungen

WolkenschiebarYour Ad HereHauspflegeverein

Sponsoren