Arminia und Siggi-Flohmarkt

Arminia und Siggi-Flohmarkt

Das war es dann wohl mit der Außensaison im Viertel für dieses Jahr. Am Samstag findet der letzte Siggi-Flohmarkt in 2016 statt, danach räumt auch die Bürgerwache ihre Tische ein. Es passiert aber noch mehr im Stadtteil, und schon am Freitagabend geht es bei der Arminia rund gegen Sandhausen. Was sonst noch alles los ist:

Freitag

  • Um 18.30 Uhr ist Anstoß auf der Alm. Die zuletzt im DFB-Pokal überzeugenden Arminen treffen heute auf den _MG_5029aTabellen-Neunten SV Sandhausen. Auf dass es dieses Mal etwas wird.
  • Ab 21 Uhr lädt das Nr.z.P. zum Konzert von „Merchandise“ aus den USA ein. Mit dabei sind EZT und im Anschluss gibt es eine Aftershowparty mit den DJs Neonwaves und Teabeee. Es gibt feinsten Postpunk, Coldwave, Minimal. Tickets gibt es im Vorverkauf für 8 Euro + Gebühr. Unter diesem Link zum selbst ausdrucken: http://www.love-your-artist.de/popsecretagenten
  • Beim zweiten Symphoniekonzert der Bielefelder Philharmoniker stehen in der Oetker-Halle ab 20 Uhr auf dem Programm: Jacques Ibert: Kammerkonzert für Altsaxophon und Orchester, Philip Glass: Konzert für Saxophonquartett und Orchester und Hector Berlioz: Symphonie Fantastique – Episoden aus dem Leben eines Künstlers. Es könnte wegen des Arminia-Spiels nebenan zu Parkplatz-Problemen kommen. Also lieber mit Bus und Bahn fahren.
  • Um 20.15 Uhr ist Abpfiff auf der Alm, dafür herrscht im Kneipeneck wieder der „Ausnahmezustand“. Im forum-bielefeldDesperado legen Don Limpio und DJ Wolverine auf.
  • Ab 23 Uhr geht es im Forum wieder im üblichen Stil geht es wieder bunt – dunkel, laut – leise, hart – weich, schnell – langsam in eine Klangfarben-Partynacht mit „verzögertem“ Ende. Als DJs: Martin Gruen, Goldmund, Fabian List und Paul Vollmer. Eintritt: 6 Euro.

Samstag

  • Time to say Goodbye vom Trödel 2016. Um 15 Uhr beginnt der Siggi-Flohmarkt für den Oktober. Tauschen, trödeln, tratschen. Und Kaffee trinken, Kuchen essen. Ein letztes Mal für dieses Jahr. Und die brandneue „Viertel“ liegt ebenfalls aus.
  • Ab 20 Uhr tritt Tom George alias „The Lion and the Wolfe“ im Heimat+Hafen auf und präsentiert seine Folk-Schönheiten. Anschließend legt DJ Glasbaustein zur Aftershowparty ein. Schnell noch einmal Karten für 14 Euro im Hafen besorgen.
  • Schräg gegenüber tritt der Piano-Kabarettist Hagen Rether in der Oetker-Halle auf. In seinem aktuellen Programm „Liebe“ gibt es ein Plädoyer für das Mitgefühl. Los geht es um 20 Uhr.heimat+hafen
  • Ein kleines bisschen später – ab 20.15 Uhr – lädt das Cutie zu den „Open Turntables“ ein. Die reihe von Radio Hertz 87,9 wird live übertragen und geschieht ab jetzt dort jeden Freitag. Den DJs über die Schulter gucken und dabei ein Bierchen schlürfen. Läuft.
  • Direkt im Anschluss – ab 22 Uhr – wird im Cutie Halloween vorgezogen. Es gibt die „Psycho-Killer“-Variante der „I Melt With You“-Partyreihe: Pt. 666. 80s-Musik gibt es von den DJs Ann at Twerk und Miami Franze.
  • Ein paar Schritte weiter heißt es zeitgleich „Nachts sind alle Katzen grau“. DJ Tita sorgt im Desperado musikalisch für gute Laune.
  • _MG_9406Im Forum gibt es die „Herzenslust“-Party ab 22 Uhr. Die Aidshilfe Bielefeld lädt zum gemeinsamen Feiern ein.

Sonntag

  • Ab 11 Uhr wiederholen die Philharmoniker noch einmal ihr Symphoniekonzert vom Freitag (siehe oben) in der Oetker-Halle.
  • „Messer“ treten ab 20 Uhr im Forum auf. Mit dabei: „Tellavision“. Einlass ist ab 19 Uhr, Tickets kosten im Vorverkauf (z.B. bei Konticket) 16 Euro plus Gebühr.
Edeka NiehoffYour Ad HereBillerbeck Bestattungen

Sponsoren