3x freier Eintritt für "Isolation Berlin"

3x freier Eintritt für „Isolation Berlin“

Mit „Isolation Berlin“ kommt am Donnerstag, 14. April, eine der aktuell angesagtesten Bands ins Nr.z.P. Wie alle Konzerte der noch jungen Band droht auch dieses ausverkauft zu sein. Aber Bielefelds Westliche hat noch drei Karten dafür abzugeben. Was Ihr dafür tun müsst? Einfach unter diesem Artikel einen Kommentar abgeben, indem Ihr Euer Interesse dafür bekundet. Und dabei darauf achten, dass Ihr eine „echte“ E-Mail-Adresse hinterlasst (sonst können wir schlecht antworten). Die drei ersten KommentatorInnen erhalten dann freien Eintritt. Fix vorbei. Die drei freien Plätze sind schon weg. Den Gewinnern viel Spaß beim Konzert. Den anderen: Vielleicht beim nächsten Mal 😉

Der „Groove für graue Großstadttage“ (Spiegel Online), den Isolation Berlin produzieren, ist „in Klänge gepresste Schwermut“ (Bielefelds Westliche). Und offenbar treffen die in Krisenzeiten geschriebenen Texte von Frontmann Tobias Bamborschke den Nerv von vielen neuen Fans. In einer Stadt wie Berlin, in die Tausende von partywilligen Touristen strömten, fühle man sich  – wenn grade persönlich alles ziemlich daneben läuft – allein gelassen und eben isoliert, erzählte er in einem Interview mit dem Spiegel.

Und da Kunst nunmal am Besten in Konfliktsituationen entstünde und weniger beim Wohlempfinden, kam „Isolation Berlin“ dabei heraus. Nach den von der Spex gefeierten EPs „Aquarium“ und „Körper“ rennt derzeit das aktuelle Album „Und aus den Wolken tropft die Zeit“, bei dem musikalische Reminiszenzen von Ton, Steine, Scherben bis hin zu einer Art deutschen Joy Division zu hören sind. „Jung, depressiv und wunderbar“, schreibt dazu die Welt.

Ein kleiner Eindruck des musikalischen Schaffens:

„Isolation Berlin“ sind bestimmt nicht jedermanns Sache. Der Eintritt von 12 Euro lässt sich hierüber drei Mal sparen, um einen Live-Eindruck zu gewinnen. Ansonsten gibt es Karten auch bei www.love-your-artist/de/popsecretagenten als Ticket zum Selbstausdrucken.

Außerdem treten auf: „Der Bürgermeister der Nacht“ als Support (am nächsten Tag mit einem Extra-Auftritt im Plan B).

Los geht es am Donnerstag, 14. April, um 20.30 Uhr im Nr.z.P., Parkhaus-EG an der Große Kurfürsten-Straße 81.

P.S.: Das Gewinnspiel für das Arminia-Open Air läuft ebenfalls noch.

Weitere Veranstaltungen

Billerbeck BestattungenCutieStuckmann

Sponsoren